18.09.2014

gesucht: lieblingsblogger!


bist du ein lieblingsblogger? und hast du lust, andere lieblingsblogger zu treffen? dann bist du hier genau richtig! annette von blick7 und ich und 10 weitere lieblingsblogger treffen sich ende oktober in berlin, um uns mal so richtig in echt kennen zu lernen. wir wollen sehen, wer hinter den blogs steckt. wollen zusammen spass haben, diskutieren, shoppen, lecker essen und noch ein bisschen berlin sehen.
wolltest du auch schon immer mal wissen, wie die menschen hinter den blogs sind? willst du auch mit dabei sein? dann schreib mir entweder eine email (stefi_licious[at]yahoo[dot]com) oder einen kommentar unter diesen post und schon bist du im lostopf! wir verlosen noch zwei plätze für das wochenende (einen hier und einen bei annette)! die verlosung läuft bis sonntag 0:00 uhr. für doppelte chance kannst du übrigens gerne auch noch bei annette in den lostopf hüpfen.
also, lernen wir uns bald kennen?




kurz noch zur organisation des wochenendes: wir buchen zwar die hotelzimmer, damit wir alle unter einem dach untergebracht sind, aber die kosten für anreise, unterkunft und verpflegung trägt jeder selbst. weitere infos gibt es nach der auslosung per email!

und nochmal das kleingedruckte: der rechtsweg ist ausgeschlossen. teilnehmen können nur volljährige personen. die teilnahme endet am 21.09.2014 um 0:00 uhr. die gewinner werden ausgelost und benachrichtigt. gebt deshalb bitte eine gültige email-adresse mit an, wenn sie nicht klar ersichtlich ist. jeder kann auf diesem blog nur einmal teilnehmen - eine weitere teilnahme bei annette ist aber möglich.

16.09.2014

working, working, working


nach einer woche urlaub, hat mich der alltag wieder! yeah! (ähem.... *räusper*) - und der hat neben der üblichen büroarbeit auch noch die vorbereitungen auf den design-gipfel in bielefeld, nächstes wochenende, im gepäck. deshalb bleibt's hier diese woche doch noch ruhiger als ich es eigentlich vor hatte. was mich wieder darauf bringt: wer hatte eigentlich die idee mit den 24 stunden???  wie dem auch sei - ich freu mich auf den design-gipfel am wochenende! vielleicht habt ihr ja lust, mal vorbei zu kommen? ihr findet mich am stand von schumann 6
freu mich auf euch!!!!


04.09.2014

urlaub vor der haustür


also, es war zumindest urlaubsfeeling. und irgendwie komisch, denn herr m. und frau s. waren gerade mal 20 min von der eigenen haustür entfernt. wir sind mal zu einem anderen teil des teutoburger waldes gefahren. der teutoburger wald läuft ja wunderbar an bielefeld entlang und bietet viele möglichkeiten für tolle spaziergänge und wanderungen. aber wie das so ist, mit dingen, die man immer verfügbar hat, so richtig nutzt man sie dann doch nicht. ab und zu aber, so wie letzten sonntag, packt es einen und man macht mal was "verrücktes" und fährt einfach zu einem anderen teil des waldes. und schon hat man das gefühl, ganz woanders zu sein. das wetter war leider sehr wechselhaft. wir sind mit einem gewitter und ordentlich regen gestartet. hatten zwischendurch schönsten sonnenschein und saßen am ende zum abschließenden kaffee wieder unter'm schirm. aber es hat viel spass gemacht, ein stück den hermannsweg zu laufen und sich zu wundern, dass es so viel heide oben auf dem kamm gibt. auch, dass es sogar ferienhöfe hier gibt, war mir neu (wobei ich mich immer noch frage, wer hier urlaub macht.). aber hey, wir haben sogar eine BERGhütte! ha! ich höre dabei immer das lachen von herrn m. - berge? na, hügel trifft's wohl eher. so sind sie, die verwöhnten süddeutschen mit ihrem schwarzwald im hintergrund. ;)
wer sich aber dann doch mal in den teutoburger wald verirrt, sollte beim schwedenfrieden einkehren. man hat einen schönen blick über die gegend und bekommt leckere sachen zum trinken und essen. wir sind jedenfalls nicht zum letzten mal da gewesen.

teuto_1

teuto_2

teuto_5

teuto_4

teuto_3

teuto_6

03.09.2014

mäkel-mittwoch: fahr doch!


dir geht irgendwas gegen den strich? du ärgerst dich, bist genervt oder unzufrieden? dann ist heute dein tag! hier kannst du heute alles mal raus lassen und dir luft machen. entweder verlinkst du deinen blog-beitrag in den kommentaren oder du schreibst direkt in den kommentar, was dir gerade in die suppe gespuckt hat. ich freu mich auf deine mäkelei! :)

maekel_mittwoch_sidebar


über das thema strassenverkehr und auto fahren im allgemeinen, könnte man wahrscheinlich bücher schreiben. und ununterbrochen mäkeln. manchmal isses aber auch wie verhext. es gibt so tage, da scheint man nur lahme enten vor sich zu haben. leute, die ihr auto um die ecke tragen. die schon mal an der grünen ampel halten, weil sie ja bestimmt gleich auf gelb und rot springt. leute, die zum parken zwei fahrspuren benötigen und zeit ohne ende haben. ja - frau s. ist ein ungeduldiger autofahrer. ich fahre, nun... sagen wir mal vorwärtsorientiert. wenn ich es eilig habe (und das habe ich meistens), ist es noch schlimmer. dabei halte ich mich nicht für den besten autofahrer auf erden. bestimmt nicht. aber dieses rumgeiere kann ich so gar nicht leiden. das macht mich nervös. und ja, ich habe vorurteile. vorurteile gegenüber fahrern, die fast in's lenkrad beißen. die hüte tragen und wackeldackel auf der ablage stehen haben. die ihr auto nicht unbedingt im griff haben. das ist nicht nett, das weiß ich auch. aber so richtig kann ich auch nicht aus meiner haut. wenn ich zügig von a nach b will, stehen mir alle anderen im weg. und jetzt kommt das große aber! aber was ich auch so gar nicht leiden kann, sind drängler! die, die man auf der autobahn hinter sich hat und die einem die stoßstange knutschen. die, die einem an der ampel fast im kofferraum sitzen. die, die hinter einem ein tänzchen von rechts nach links veranstalten. die machen mich auch nervös! und ich finde es übertrieben und ungerechtfertigt, denn ich fahre ja (in meiner wahrnehmung) schon sehr zügig. und ich beiße schließlich auch nicht in mein lenkrad. also, was soll das? sowas mache ich nicht. ich motze beim fahren einfach ein bisschen vor mich hin. gucke total genervt. gestikuliere vielleicht ein bisschen übertrieben, damit der vordermann das im rückspiegel auch gut sehen kann. wenn mich einer dieser drängler dann überholt, versuche ich übrigens auch einen mega-abwertenden blick aufzusetzen. leider gucken die aber meistens gar nicht zurück, wer da im anderen auto sitzt. das mache ich übrigens auch nicht. ;)
und, wie ist die stimmungslage bei euch heute so? schon spass gehabt im straßenverkehr?


02.09.2014

01.09.2014

samstagskaffee am montag


am samstag war in bielefeld mitternachtsshopping. ein event, das für eine passionierte online-shopperin wir frau s., eigentlich total uninteressant ist. meistens ist es dann ja eh einfach nur voll in der stadt. ach, und mieses wetter war auch noch. trotzdem trieb es herrn m. und frau s. raus - in die g16-lounge, zum kaffee trinken. frau s. hat es nämlich immer noch nicht geschafft, sich einen handfilter zu besorgen, um den kaffee von hot roasted love entsprechend ausporbieren zu können. es ist ja sowieso viel einfacher, sich den kaffee vom fachmann brühen zu lassen, oder? und zudem ist es noch viel schöner, mal die köpfe hinter dem kaffeefilter kennen zu lernen. außerdem konnten wir dabei noch einen blick auf die köstlichkeiten vom cafè gemach werfen. yummy! das cafè gemach ist übrigens bisher noch ohne feste räumlichkeiten, kann aber jederzeit gerne für events gebucht werden. alles in allem war es ein sehr schönes kaffepläuschchen, das über den grauen himmel hinweg getröstet hat. (lustiger weise waren herr m. und frau s. fast die ersten gäste. das kommt davon, wenn man veranstaltungszeiten nicht richtig liest und dann durch zufall passend zur öffnung der türen erscheint. so hatten wir aber zumindest die gelegenheit, mit allen veranstaltern persönlich zu schnacken. wir danken für den entspannten nachmittag und hoffen, ihr hattet einen erfolgreichen tag!)

g16_2

g16_1

g16_4

g16_3

29.08.2014

next stop: london


heute verabschiede ich mich mit ein bisschen sehnsucht in's wochenende. der nächste kurztrip geht nach london! leider dauert's aber noch bis dahin. also muss ich erstmal in alten bilder schwelgen. hach. ich freu mich drauf!
in diesem sinne: happy weekend!

p.s.: irgendjemand noch tips, was man abseits vom mainstream unbedingt sehen sollte?

today i say good-bye for the weekend with a little yearning in my soul. the next short trip will be london! but unfortunately i still have to wait for a bit. so for now i have to look at my old pics. sigh. i'm looking forward to it!
but for now: happy weekend!

p.s.: are there any tips what i should see aside the mainstream?


later_london_1

later_london_2

later_london_3